Herzlich Willkommen

bei der Schützengesellschaft "Friedliches Tal" Eschbaum


Liebe Schützenkameradinnen und -kameraden,

aufgrund der anhaltend schwierigen Corona-Situation und der weiterhin geltenden Beschränkungen sehen wir uns leider gezwungen, die aktuelle Schießsaison ohne finales Ergebnis abzubrechen. Deshalb wird auch keine Königsproklamation stattfinden. Wir hoffen und sind voller Vorfreude, im Herbst in eine neue Saison starten und diese auch durchführen zu können. Die Saison für die Rundenwettkampfmannschaften wurde durch den Gau bereits im Januar für beendet erklärt.


Ebenfalls mit Bedauern absagen müssen wir unser traditionelles Schafkopfturnier am 30. April. Offen sind derzeit noch die Planungen zu unserem 100-jährigen Vereinsjubiläum in diesem Jahr. Hier gibt es verschiedene Szenarien, die wir je nach Corona-Lage weiterverfolgen. Sobald es hierzu Entscheidungen gibt, informieren wir euch zeitnah. Und wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung, sofern diese aufgrund der kurzfristigen Planungen erforderlich ist.


Wie die Sommerbiathlon-Saison ablaufen wird und kann, ist derzeit noch offen. Ebenso die Frage, ob und wie das Gauschießen, das wir zusammen mit den Schützen aus Rechtmehring ausrichten wollen, durchzuführen ist.
Über die für die Vereine geltenden Corona-Maßnahmen informiert der Bayerische Sportschützenbund aktuell auf seiner Seite www.bssb.de.

Auf ein baldiges Wiedersehen freuen sich Hubert Müller, 1. Schützenmeister, und die gesamte Vorstandschaft. Bleibt gesund!